Die Sonderausstellung „Zwei Häuser eines Herrn - Kirchen und Synagogen um die Jahrtausendwende in der Slowakei“ hat bisher noch keine Besucher begrüßen dürfen: Vor der Eröffnung im März wurden wegen der COVID-19-Pandemie die Museen geschlossen. Dr. Wolfgang David M.A., Leitender Direktor, gibt einen Einblick in die Sonderausstellung und macht Lust auf einen Besuch nach der Wiedereröffnung.